jungfernstieg nullvierzig

die stickeralben schwärmen aus, becks statt bouquet zum defilee
die langeweile -glossy- knautscht im lippkissen und schmaucht erstmal Luft weg

blablabla

‘nur fertig’ hockt an der säule faselt stoff vom falschen film
der trailer pestet
minimal scheissegal
zweivierzig

give me a reason or give me a job
– yes, we have dreams –

regie: die ärmel des hemdes sollten bis zum ansatz des handrückens reichen

pst… die sonne schläft


nowhere man

https://youtube.com/watch?v=yRv34Cat3Vw

pst…

shalom
anabel